Wichtige Hinweise:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Es sind auf dieser Präsenz Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Es wird ausdrücklich betont, daß der Betreiber keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Präsenz! Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Präsenz ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Banner führen.



Die Behauptung "Braunkohle wird nicht subventioniert!" (u.a. auch auf www.getec.info zu finden) wurde in einer Studie im Auftrag des Bundesumweltamtes eindeutig widerlegt.
Besondere Beachtung sollte man auf die detailliert geschilderte Datenqualität legen. Es wird ausführlich auf die in einigen Fällen nicht konkret bezifferbaren Daten hingewiesen während in anderen Beispielen die Datenqualität sehr gut dokumentiert ist.



Informationen rund ums Thema
Info Umweltbundesamt zu Schwefeldioxid Info Grüner Faden zu Schwefeldioxid
Info Energie-Fakten zu Schwefeldioxid Infos des BUND u.a. auch zur Braunkohle
Infos des BUND speziell zur Braunkohle und Feinstäuben Greenpeace - Information zur Braunkohle
Download TA Luft vom 24.07.2002 GETEC und MAN in Nürnberg
Germanwatch Presseinfo zur Subvention von Braunkohle
Umweltbundesamt Kurzstudie zur Subvention von Braunkohle
Osnabrücker Zeitung vom 04.09.2009 Frankfurter Neue Presse vom 11.04.2011